Nymphen

Nymphen imitieren die Larvenformen von verschiedenen Insekten, wie Eintags-, Köcher- und Steinfliegen. Auch Bachflohkrebse werden zu den Nymphen gezählt. Nymphen halten sich naturgemäß am Gewässergrund auf und steigen später zur Wasseroberfläche hoch, wo das fertige Insekt schlüpft. Daher werden Nymphen beim Fliegenbinden in ihrer Erscheinungsform eher allgemein gehalten und an starkdrähtigen Haken gebunden, mit Bleidraht entsprechend beschwert oder mit einer Kopfperle versehen, um ein rasches Absinken zu gewährleisten.

Das Sortiment wird laufend erweitert!

Bitte beachten Sie, dass Naturmaterialien verarbeitet werden und Farben bzw. Formen leicht von der Abbildung abweichen können.

Zeigt alle 14 Ergebnisse

Zeigt alle 14 Ergebnisse